0921 34 89 98 50 info@kanzlei-gerhards.de

KANZLEIPHILOSOPHIE


„Persönlich / Kompetent / Zielstrebig / Unabhängig“

sind die vier Prinzipien, an denen sich unsere Tätigkeit orientiert.
 
Im Mittelpunkt stehen dabei SIE als unser Mandant mit Ihrem individuellen Problem.
 
1. Persönlich
 
Während der Trend zu immer größeren und unübersichtlichen „Anwaltsfabriken“ geht, legen wir auf die persönliche Betreuung wert. Der persönliche Kontakt mit einem gut erreichbaren Ansprechpartner, der das Mandat zuverlässig von Anfang bis Ende betreut, hat daher bei uns hohe Priorität. Die Nähe zu unseren Mandanten, die sich manchmal nicht nur in rechtlicher, sondern auch in persönlicher und/oder wirtschaftlicher Hinsicht in einer schwierigen Situation befinden, zeichnet uns aus. Kurzfristige Terminvereinbarungen – gegebenenfalls auch außerhalb unserer üblichen Bürozeiten – sind für uns dabei ebenso selbstverständlich wie ein Besuch bei Ihnen zu Hause oder im Betrieb. Außerdem stimmen wir während des gesamten Mandats alle Schritte mit Ihnen ab und halten Sie stets auf dem aktuellen Stand. Der persönliche Kontakt auf Augenhöhe ist uns wichtig!
 
2. Kompetent
 
Um Sie stets fachlich auf höchstem Niveau beraten und vertreten zu können, haben wir uns auf wenige Rechtsbereiche spezialisiert. Wir machen nur das, was wir auch wirklich können. Mandate aus anderen Bereichen, wie z.B. Erbrecht, lehnen wir daher grundsätzlich ab. Um unsere Kompetenzen ständig zu optimieren, bilden sich alle Kanzleimitarbeiter in unseren Fachgebieten laufend fort. Auf diese Weise können wir stets unverzüglich auf Rechtsprechungs- und Gesetzesänderungen angemessen reagieren. Denn die von uns bearbeiteten Rechtsgebiete sind ausgesprochen vielschichtig und zudem noch einem permanenten Wandel unterworfen. Deshalb gilt gerade hier: Ohne kompetente Hilfe werden Sie Ihr Recht nur schwer durchsetzen können!
 
3. Zielstrebig
 
Ihre Ziele und Wünsche bilden die Grundlage unseres Handelns. Daher nehmen wir uns ausgiebig Zeit, um nicht nur Ihr unmittelbares Anliegen, sondern auch Ihre Gesamtsituation sowie Ihre Interessen und Zielvorstellungen vollständig zu erfassen. Auf dieser Basis werden wir Ihnen dann Lösungswege aufzeigen, die Ihren Wünschen entsprechen und rechtlich umsetzbar sowie wirtschaftlich vernünftig sind. Dabei ist ein Gerichtsverfahren keineswegs stets die beste Lösung. Vielmehr bietet es sich häufig an, zunächst eine außergerichtliche Einigung anzustreben. Statt pauschale Standardlösungen vorzuschlagen, entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Strategie, die wir anschließend konsequent verfolgen. Ihre Zufriedenheit ist der Maßstab unseres Erfolgs!
 
4. Unabhängig
 
Dadurch, dass wir grundsätzlich keine Versicherungen vertreten, bleiben wir – anders als andere Kanzleien – von den Weisungen der Versicherungsunternehmen, die sich naturgemäß am eigenen Interesse und nicht an Recht und Gesetz orientieren, verschont. Außerdem wird hierdurch vor Gericht unsere Glaubwürdigkeit gewahrt, da wir nicht „heute so, morgen so“ argumentieren müssen, sondern konsequent und ohne Rücksicht auf die „Wünsche“ der Versicherungen die Interessen unserer Mandanten vertreten. Auch deshalb dürfen wir uns als Vertrauensanwälte der Kfz-Innung Oberfranken bezeichnen.